slide1 slide2 slide3 slide4

Spielort

 

Zur Zeit beteiligt sich das 17. Sturmregiment Kaas am Militärprojekt "Kampfverband 52 - Vaikens Faust" und ist im aktuellen Spieljahr 22 NVC auf Dromund Kaas in der Kaserne Aurek 12 (Kaas City) stationiert.

 

Mehr Informationen zu "Vaikens Faust" und dem Projekt findet man im Projektforum.

 

 saphiremorrison         

Personaldaten

Name: Saphire Morrison
Spezies: Mensch
Familienstand: ledig

Machtbegabt: nein
Alter: 26
Geburtsort: Corellia

Einheit: 17. Sturmregiment Kaas
Rang: Sergeant

Funktion: Unteroffzier
Spezialisierung:

  • Scharfschütze
  • Infiltration
Sprachen: Basic

 

Medizinische Daten

Geschlecht: Weiblich
Größe: 1,68 m
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: grün

Gewicht: #?>§&=?$% ...
Blutgruppe: A+

Sonstiges: keine sonstigen Merkmale

 


Einschätzung: voll diensttauglich

Erfahrungen und Qualifikationen

  • Mehrjährige Zwangsausbildung zum Scharfschützen in Söldnerorganisation Red Moon
  • Grundausbildung im imperialen Militär
  • Spezialausbildung Infiltration im imperialen Geheimdienst

Auszeichnungen:

  • "Imperiale Verdienstkreuz zweiter Klasse" (Schwarzgraues Balkenkreuz mit silbernem Rand)
  • "Hoyjan 2-Ribbon" (für bestandenes Survival-Training im Hoyjan-System)

 

Bisherige Tätigkeiten:
diverse Kampfeinsätze im imperialen Militär und Geheimmissionen für den imperialen Geheimdienst


Einschätzungen und Empfehlungen:

--

Lebenslauf (Zusammenfassung):

  • Abgabe an ein corellianisches Waisenhaus mit 2 Standardjahren
  • Zwangsverkauf an Söldnerorganisation "Red Moon" im Alter von 6
  • Ausbildung durch Söldnerorganisation "Red Moon" auf Orbitalstation um Hutta/ Einsatzhistorie liegt nicht vor
  • Eingliederung in imperiale Armee im Alter von 18 Standardjahren und Ausbildung zum Scharfschützen
  • Mehrere Belobigungen durch vorbildliches Verhalten im Kampf bei Einsätzen für das Imperium
  • Einberufung zum Imperialen Geheimdienst im Alter von 23 Standardjahren
  • Ausgliederung aus dem imperialen Geheimdienst nach 2-jähriger Dienstzeit
  • Aufnahme im 17. Sturmregiment Kaas

Detailinformationen:

Saphire wurde von ihren Eltern aus unbekannten Gründen mit 2 Jahren in ein Waisenhaus gegeben. Dort wurde sie früh von einem Söldner-Unternehmen gekauft um sie mit einigen anderen Waisenkindern in einer Akademie für Militärzwecke unter zu bringen. Mit ihrer Entschlossenheit schaffte sie es, alle Hürden der Ausbildung zu meistern, während viele andere ihrer ehemaligen Mit-Waisenkinder, die psychisch anstrengenden Jahre und Prüfungen mangels Talent oder Selbstmord nicht überlebten.

Beim Wiedererstarken des Imperiums wurde ihr Talent erkannt und sie in das imperiale Militär eingegliedert. Sie tötet ohne zu zögern, hat sich aber ihre rechtschaffende Ader bewahrt und versucht Konflikte oftmals durch Cleverness anstatt mit Waffengewalt zu lösen. Die Jahre in der Akademie haben sie emotional etwas abstumpfen und sie nie wirklich Kind sein lassen, so dass sie keine Interesse verspürt ihre Eltern kennen zu lernen, obwohl ihr das Imperium Name und Adresse zur Verfügung gestellt hat. Tiefere Beziehungen oder Bindungen zu anderen Menschen hat sie auf Grund ihrer harten Ausbildung nie aufbauen können.

Unter imperialer Anleitung war sie zuletzt unter anderen für den imperialen Geheimdienst und Sondereinsatzkommandos im Dienst. Obwohl sie dem Imperium absolut loyal ergeben ist, wurde sie für unbestimmte Zeit vom Dienst frei gestellt, nachdem sie einem Sith-Lord, der sich ihr gegenüber unsittlich verhalten hatte, einen Dolch in die Kniescheibe gerammt hatte.

Nach diesem Vorfall wurde sie auf eigenen Wunsch hin dem 17. Sturmregiment Kaas zugeteilt, dem sie seither treu und hörig ergeben ist.


Weitere Informationen zum Charakter:
Story Saph's Sidestories