loader

Neue Beiträge im Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.

Bewerbung von Kimali

Mehr
18 Dez 2017 14:35 - 18 Dez 2017 14:38 #7934 von Kimali
Kimali erstellte das Thema Bewerbung von Kimali
Charakterinformationen

Name: Kimali
Vorname: Raturo
Alter: 21
Herkunft: Endivia (Ein imperialer Planet)
Grad: Specialist
Bisherige Tätigkeit: Soldatin in der 9. Infanteriekompanie, dortige Zugehörigkeit war Sturmsoldatin mit Spezialisierung zur Scharfschützin der ODST Abteilung

Angestrebte Tätigkeit im Sturmregiment: Die Tätigkeit als Sturmsoldatin und oder als Scharfschützin falls gebraucht

Äußerliche Beschreibung des Charakters: Kimali besitzt eine sportliche Figur, jedoch ist auch genug Kraft vorhanden um diese einsetzen zu können. Ihre Hautfarbe ist normal, während ihr rotes Haar nach oben zusammengebunden ist. Würde Sie ihre Haare offen tragen, wären diese ungefähr auf Schulterlänge. Bei ihrer Augenfarbe handelt es sich um einen smaragd grünen Ton.

Erwähnenswertes: Sie hat eine Narbe an der linken seite ihres Schulterblattes, welche Sie sich zuzog, als Sie von einem herabfallenden Felsen gestreift wurde.

Besondere Kenntnisse: Sehr gute Schützin mit Sturmgewehren und Scharfschützengewehren

Was man über den Charakter wissen könnte: Kimali ist eine durch und durch treue Soldatin, die ihre Pflicht erfüllt und ihre Befehle ausführt. Jedoch geht Sie ihre Befehle nicht kopflos an, sondern behält sich nach Möglichkeit gerne einen Notfallplan bereit.

Um ihr eigenes oder das Leben ihrer Kameraden zu schützen, schreckt Sie im Ernstfall auch nicht davor zurück, gefährliche Dinge zu tun, welche auch Sie selbst verletzen könnten.
Davon abgesehen, ist sie in der Freizeit aber auch im Dienst, eine sehr teamorientierte und kommunikative Person. Das einzige was Sie seit dem Vorfall in ihrer jungen Jugend hat, als ihre Eltern getötet wurden, ist das wenn Sie ganz ruhig wird, man aufpassen sollte.
Ein Zitat eines ehemaligen Ausbilders von Kimali wurde in der Akte vermerkt: "Es ist als wäre Sie jemand anderes wenn Sie still wird, es ist im Einsatz einmal passiert, als ein republikanischer Soldat eine Frau an den Haaren zog und töten wollte laut ihren Kameraden der 9ten, man hat den Eindruck es ist, als wäre Sie selber das Gewehr in ihrer Hand..." Das Zitat wird an der Stelel der Akte nicht fortgeführt.

Für Bewerber mit militärischem Hintergrund:

Ausbildungsstand: Sie besitzt gut erweiterte Kenntnisse im Umgang mit Sturm- und Scharfschützengewehren. Zudem hat Sie schon Erfahrung im Kampfe sowohl als Sturmsoldatin, als auch als Scharfschützin gesammelt.

Körperliche Verfassung: Sie befindet sich auch trotz der Narbe in einer makellosen Verfassung und ist Diensttauglich.

Hintergrund / Werdegang:
1 NVC - Geburt auf Endivia
17 NVC - Beginn des Dienstes im Militär
18 NVC - Tot ihrer Eltern und absolvierung der Grundausbildung
18 NVC - Spezialisierung zur Scharfschützin
19 NVC - Abschluss der Spezialisierung und Einsatzbefehl in der 9. Infanteriekompanie
19 - 22 NVC - Dienst in der 9. Infanteriekompanie

Motivationsschreiben für einen Beitritt zum 17. Sturmregiment Kaas:

Von: Specialist Kimali Raturo
An: Verwaltung 17.Sturmregiment Kaas
Betreff: Versetzungsantrag in das 17. Sturmregiment Kaas

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem schreiben ersuche ich offiziell und mit voller Gültigkeit die Versetzung von der 9. Infanteriekompanie in das 17. Sturmregiment Kaas. Da ich stetig mein bestes gebe und geben möchte, sowie dem Imperium mit meinen Fertigkeiten beiseite zu stehen, kam ich zu dem Entschluss, dass ich diese Ziele im 17. Sturmregiment Kaas am besten erreichen kann und möchte. Auch ein Grund dafür ist, das diese Einheit stets unter den angesehensten steht und ich schon immer davon geträumt habe eines Tages unter diesem Sturmregiment dienen zu dürfen.

Ruhm und Ehre dem Imperium! Sieg und Ansehen dem Regiment!

Specialist
Kim Raturo


OOC Vorstellung

Wie alt bist du?
Ich bin derzeit 19 Jahre jung.

Warum willst du zum SRK?
Weil ich schon seit einem Jahr mit dem Gedanken gespielt habe mich und mein können bei euch einzubringen, sowie dieses zu verbessern. Zudem habe ich in der Zeit des öfteren mit Soldaten eures Regiments RP betrieben, welches ich einfach sehr gut fand.

Was erwartest du vom SRK?
Militär RP, Freundlichkeit und einen guten, respektvollen Umgang miteinander.

Welche RP Erfahrungen hast du?
RP Erfahrung im Imperialem Militär habe ich keines. Militär RP im allgemeinen jedoch schon so einiges. Auf SWTOR bezogen jediglich tiefgründiger auf republikanischer Seite, dies lässt sich darauf ableiten, dass ich einmal selbst eine Militär RP Gilde auf der rep. Seite geleitet habe sowie bei einer geholfen hatte, diese aufzubauen. Zu der militärischen Erfahrung trägt auch mein aktueller Arma 3 tactical Clan bei, bei dem ich schon seit zwei Jahren bin.
Natürlich ist mir jedoch auch klar, dass beim imperialen Militär noch einmal Unterschiede zu finden sind, jedoch bin ich gewillt mein bestes zu geben.

Was bringst du der Gilde mit, wie willst du dich einbringen?
Außerhalb von RP Terminen, bringe ich ziemlich gute Aktivität mit ("nur" gute Aktivität aufgrund meiner derzeitigen Ausbildung), sowohl als auch die Bereitschaft mitzuhelfen sofern dies möglich ist und oder benötigt wird.


Mit freundlichen Grüßen
Kimali Raturo
Letzte Änderung: 18 Dez 2017 14:38 von Kimali. Begründung: Gefundenen Rechtschreibfehler mal noch kurz korrigiert^^
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
18 Dez 2017 15:07 #7935 von Mhae Talvar
Mhae Talvar antwortete auf das Thema: Bewerbung von Kimali
Hallo Kimali,

.. und Danke für dein Interesse an unserer Gilde. :)

Ich schiebe deine Bewerbung gleich weiter in unseren internen Bereich, da wir gerne jedem Gildenmitglied die Möglichkeit bieten, neue Bewerbungen zu sichten und darüber zu sprechen - denn letztlich wollen wir ja alle gemeinsam spielen und das gute Klima erhalten.

Falls es diesmal etwas länger dauert, denk Dir dabei nichts. Immerhin steht Weihnachten vor der Türe und das bedeutet für Alle immer viel Stress und Familie. :)

Sowie Rückfragen o.Ä. entstehen, melden wir uns hier wieder. Bis dahin steht es Dir aber jederzeit frei uns IC auf Kaas anzusprechen, wenn wir uns mal über den Weg laufen.

Viele Grüße

Jenny
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
01 Jan 2018 12:04 #7962 von Mhae Talvar
Mhae Talvar antwortete auf das Thema: Bewerbung von Kimali
Guten Morgen, Kimali, und natürlich ein frohes neues Jahr!

Ich hoffe, du hast die Festtage und den Jahreswechsel gut und mit viel Entspannung hinter dich gebracht. :)

Intern haben wir die Zeit genutzt, um deine Bewerbung zu reflektieren und ich würde Dir heute gerne einige Anmerkungen und Fragen weiterleiten, die daraus resultiert haben:

Positiv möchte ich vorweg herausheben, dass wir alle den Eindruck hatten, dass Du dich durchaus mit deinem Char und ihrem Hintergrund beschäftigt hast und einige Ecken und Kanten hinein gearbeitet hast, die dem Char Fassung verleihen. Auch ein kommunikativer und teamorientierter Ansatz, ist als Basis für gemeinsames RP eine tolle Entscheidung!

1. Ausbildungsdauer, Alter und Dienstgrad:
Was die Dauer der Grundausbildung anbelangt, stehen uns leider nur bedingte Loreinformationen zur Verfügung, im Falle einer Grundausbildung, bist du mit dem angeschlagenen Jahr aber sicherlich auf einer umfassenden und üppig-ausreichenden Seite, gerade wenn man da noch diverse imperiale Prozesse, wie die angeschlossene Einstufungstests etc. pp. mit einberechnet. Hinsichtlich der Spezialisierung, kam allerdings die Frage nach der Dauer auf.

Eine faktische Scharfschützenausbildung ist zwar nicht, lehnt man sich da an RL-Vergleiche an, derart lang, dafür aber an eine Reihe von Vorerfahrungen, Bedingungen etc. geknüpft, dass uns eine vollausgebildete Scharfschützin nach nur AGA und kurzer Spezialausbildung mit Einsatzerfahrung und nur 21 Jahren, zu jung vor kommt.

Da Du selbst im Grunde die Option bietest, Kimali könnte auch als Sturmsoldatin eingesetzt werden, könnte hier die alternative Lösung auch angesetzt werden: Wäre es für dich eine denkbare Lösung, dass Kimali ohne Scharfschützenausbildung und als Private First Class als Sturmsoldatin dient?
Das hätte den Vorteil, dass Du mit diesem neuen und noch sehr jungen Char immer noch schauen könntest, wohin es dich mit ihr verschlägt und nach oben Luft hättest. Im Rahmen des RPs wäre dann eine spezialisierte Ausbildung und der Weg zum SPC eine Option.

Solltest Du allerdings auf Dienstgrad und Ausbildung beharren, wäre eine längere Ausbildung und damit ein höheres Alter (bei Spezialausbildung + Einsatzerfahrung vielleicht Ende 20?) eine Möglichkeit, um eben am Ende nicht zu Situationen IC zu führen, wo ein langjährig ausgebildeter Soldat mit einem einjährig ausgebildeten Jungspund irgendwo in Konflikt gerät. :)

2. ODST-Abteilung
Ist das eine, aus HALO übernommene, Bezeichung für die Orbital Drop Shock Trooper?
Das wären "bei uns" nämlich Orbitallander und würden nochmalig eine dedizierte Ausbildung voraussetzen, die die Truppler dazu befähigt, autark hinter feindlichen Linien zu agieren.

Psychische Verfassung:
Es war für uns schwierig, hier eine tatsächliche Einschätzung zu treffen. Du formulierst, dass Sie bedacht an Situation heran geht, im weiteren Verlauf allerdings, dass sie a: im Ernstfall "Gefährliches" tut, um ihre Kameraden zu schützen und b: Kimali offenbar eine eigenmächtige Tötungsentscheidung auf Grund gezogener Haare getroffen hat? Das wäre natürlich gerade im Zuge von Scharfschützen, die womöglich eigentlich ein explizites Ziel ausschalten sollen, dann aber 'durchdrehen' wegen Gewalt an Frauen, keine lobenswert herauszuhebende Eigenschaft und würde womöglich eher dazu führen, dass man ihr das Scharfschützengewehr ganz schnell wieder abnimmt. :) Magst du hier vielleicht noch ein paar Details nennen, damit wir uns darunter etwas vorstellen können?


Viele Grüße

Jenny
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
01 Jan 2018 19:51 #7963 von Kimali
Kimali antwortete auf das Thema: Bewerbung von Kimali
Guten Abend Mhae Talvar,

Charakter/Ausbildung:

Von der Charaktergeschichte her, wäre es kein Problem für mich wenn ich das Alter von Kimali auf Ende 20 anheben müsste.
Sie würde im Ernstfall gefährlichere Dinge tun um ihre Kameraden zu schützen, zum Beispiel auch einen Bereich so lange halten wie es nur geht, bis ihre Kameraden sich zurück ziehen oder die Mission erfüllen konnten. Also eher normales, was jeder Soldat wahrscheinlich probieren würde, also keine zu krassen "one gir shows". Falls dies jedoch im Konflikt steht oder diesbezüglich noch Fragen vorhanden sind, bitte ich um nochmalige Äußerung.
Das vermeindlich eigenhändige erschießen aufgrund eines Tötungsversuches der Frau wurde ja von den Kameraden der 9ten beschrieben, da dachte ich mir eher das man im RP der Sache auf die Spur geht, da es eigentlich nicht so rüber kommen sollte wie es jetzt rüber kam, wenn ich den Fall auflösen soll, muss das nur gesagt werden, da dies auch wirklich IC im RP passiert ist. :)

ODST:
Die ODST Abteilung habe ich nicht von HALO übernommen, ODST steht in dem Kontext für Orbital Defense Soldiers (Orbitale Verteidigungssoldaten), welche die meiste Zeit auf dem Schiff lebte anstatt in einer Kaserne. Das T steht dabei für den Truppnamen "Tango". Da muss ich Recht geben, dies hätte ich etwas mehr erklären können.

Ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr und hoffe du hattest eine schöne Weihnachtszeit. :)

Viele Grüße
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
09 Jan 2018 19:50 #7996 von Mhae Talvar
Mhae Talvar antwortete auf das Thema: Bewerbung von Kimali
Hallo, Kimali,

erstmal: Vielen Dank für deine Antworten und bitte entschuldige die verzögerte Reaktion. Du hast nun bereits eine ganze Weile geduldig gewartet, eine derart verzögerter Dialog, ist für gewöhnlich gar nicht unsere Art.

Allerdings kamen in diesem Fall zwei Situationen zusammen: Zum einen natürlich die Festtage, zum anderen allerdings der Umstand des Scharfschützenkonzepts.

Das liegt jetzt nicht an Dir, oder deinem Konzept per se, sondern schlicht und ergreifend an der Tatsache, dass es im Rahmen unseres allgemeinen RPs ausgesprochen selten Gelegenheit für Scharfschützen gibt, ihre tatsächliche Spezialisierung im Plot- und Eventgeschehen bei uns auszuleben, weil wir - allem voran - eine Sturmeinheit sind. :)

Deshalb haben wir ein bisschen gehadert, da wir natürlich nicht möchten, dass gerade bei neuen Mitspielern (aber natürlich auch bei unseren alten Hasen) auf kurz oder lang Frust aufkommt, weil die eigentlich präferierte Rolle nicht "ausgelebt" werden kann.

Wir haben uns daher einige Gedanken gemacht, wie wir das am Besten verhindern können und würden da gerne aufgreifen, was du im Konzept verfasst hast: Nämlich dass dein Char durchaus auch als Sturmsoldat eingesetzt werden könnte.

So würde entsprechend die erste "Einstufung" ins Regiment als Sturmsoldat erfolgen, allerdings angeschlossen mit der Option, dass sich dein Char im Laufe des RPs bei unseren Aufklärungseinheiten potentiell entsprechend einarbeitet und seine Tauglichkeit beweist, um schlussendlich Zugang zu begehrten Spezialmissionen zu erhalten. Da wir davon nur wenige haben und noch einige andere Sniper im Team, die nicht vergessen werden wollen, könnte man so eine gute frustfreie Basis bilden und Dir vor allem die Möglichkeit geben, dich IC im Regiment einzuleben, uns und unser Rollenspiel kennenzulernen und vor allem viele Türen, die Anknüpfpunkte im RP bieten.

Falls diese Art des Rollenspieleinstiegs für dich denkbar wäre, würden wir dich in dem Sinne auch gerne zum Probe-RP einladen. Dafür wäre es klasse, deine generellen zeitlichen Möglichkeiten (bspw. in den nächsten 14 Tagen) zu kennen, damit wir uns terminlich darauf einstellen können. :)

Liebe Grüße

Jenny
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
10 Jan 2018 16:04 #8001 von Kimali
Kimali antwortete auf das Thema: Bewerbung von Kimali
Guten Abend Mhae Talvar,

das klingt nach einer guten Idee. Ich hätte für ein probe-RP am Samstag gegen 16 Uhr Zeit.

Viele Grüße
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
10 Jan 2018 18:11 #8004 von Mhae Talvar
Mhae Talvar antwortete auf das Thema: Bewerbung von Kimali
Das wird schwer umzusetzen sein. :) Nachmittags steigt bei uns eventmäßig eher nie etwas. :D

Ich könnte Dir spontan anbieten, morgen Abend mal bei einer Kleingruppe bei einem Escape-Game dabei zu sein.

Allgemein meinte ich aber mehr sowas wie "Ich habe an diesen Tagen ab dieser Uhrzeit grundsätzlich Zeit für RP". :)
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
10 Jan 2018 21:29 #8008 von Kimali
Kimali antwortete auf das Thema: Bewerbung von Kimali
Guten Abend Mhae Talvar,

das ist diese Woche bei mir leider erst ab Samstag ab 12 Uhr möglich. :unsure:
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
12 Jan 2018 15:31 #8009 von Kimali
Kimali antwortete auf das Thema: Bewerbung von Kimali
Muss leider Samstag arbeiten, geht also wenn dann nur Sonntag.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
12 Jan 2018 16:36 #8010 von Mhae Talvar
Mhae Talvar antwortete auf das Thema: Bewerbung von Kimali
Kannst du denn generell nur am Wochenende? :)
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
14 Jan 2018 08:52 #8012 von Kimali
Kimali antwortete auf das Thema: Bewerbung von Kimali
Ne nicht nur am Wochenende aber halt meistens.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
14 Jan 2018 10:00 #8013 von Mhae Talvar
Mhae Talvar antwortete auf das Thema: Bewerbung von Kimali
Okay, dann werfe ich mal Mittwoch, den 17.01. ab 20 Uhr in den Raum.

Oder du gehst gleich in die Vollen und kommst zum Probe-RP bei unserem dreitägigen Plot mit, der am 22.01. beginnt. :)
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
14 Jan 2018 12:59 #8014 von Kimali
Kimali antwortete auf das Thema: Bewerbung von Kimali
Okay Mittwoch um 20 Uhr klingt gut. :)
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
16 Jan 2018 18:53 #8027 von Mhae Talvar
Mhae Talvar antwortete auf das Thema: Bewerbung von Kimali
Wunderbar. :)

Hast du den erforderlichen Ruf "Streiter" auf Makeb, um Dir die Makeb-Rüstung da zu besorgen / resp. hast du Dir die womöglich bereits besorgt? :)
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
17 Jan 2018 17:43 #8029 von Kimali
Kimali antwortete auf das Thema: Bewerbung von Kimali
Guten Abend, tut mir leid den Termin verschieben zu müssen, bin leider nicht gerade körperlich fit und muss um auf Nummer sicher zu gehen heute noch ins Krankenhaus. Die Makeb Rüstung habe ich bereits, denke wenn alles gut geht bin ich Sonntag wieder draußen.
Grüße an euch
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.112 Sekunden