loader

Aktuelle Termine:

Okt
22

10.22.2018 8:00 pm - 10:30 pm

Okt
29

10.29.2018 8:00 pm - 10:30 pm

Okt
30

10.30.2018 8:00 pm - 11:00 pm

Nov
5

11.05.2018 8:00 pm - 10:30 pm

Neue Beiträge im Forum

Versetzung zum SRK

Mehr
23 Jan 2017 13:28 - 23 Jan 2017 13:41 #6443 von Caingern Tallmarch
Versetzung zum SRK wurde erstellt von Caingern Tallmarch
Charakterinformationen
Name: Tallmarch
Vorname: Caingern
Alter: 28
Herkunft: Dromund Kaas
Grad: Specialist
Bisherige Tätigkeit: 72. Expeditionsflotte, 337. Kompanie Feldpioniere, zweiter Zug „Pliers and Wielders“

Angestrebte Tätigkeit im Sturmregiment:

Als Specialist im Rahmen der Feldtechnik und Schiffstechnik würde es sich anbieten, dass Caingern als Techniker in Elektrotechnik seinen Dienst beim SRK verrichtet. Zu seinen Aufgabengebieten zählten Bergen und Retten von Fetten und Zwergen, darunter Feldbergung von Truppentransportern, Instandhaltung gängiger Systeme von Droiden, leichten Panzern oder einfachen Schiffssystemen, Etablierungen und Koordination von FOBs (Forward operating bases), Beseitigung von Hindernissen in der Kampfzone mit Hilfe von Sprengmitteln. Ich möchte es recht klassisch militärisch halten, indem ich die Bandbreite von Einsatzfeldern dem SRK darlege und das SRK letztlich einen geeigneten Posten für diesen Feldpionier zuweist.

Äußerliche Beschreibung des Charakters:


Caingern Tallmarch gehört zu den eher unscheinbaren Vertretern des imperialen Volkes. Seine Statur ist sportlich, athletisch und die ausgeprägte Nacken und Oberarmmuskulator zeugen von seinen Tätigkeiten und handwerklich anspruchsvollen Arbeiten an Gerät und Maschinen. Erwähnenswert ist hierbei jedoch, dass der Mann aufgrund eines Maschinenraumbrandes eines Shuttles mit Brandnarben übersät ist. Die Folgen der Verbrennungen zogen einige chirurgische Eingriffe nach sich. Sein rechtes Auge wurde mit Hilfe von kybernetisch Implantaten gerettet.
Eine weitere Folge des Brandes war die einhergehende Explosion, die Ihm den biologischen Gehörsinn nahm und durch weitere Implantate ersetzt wurde. Nicht zuletzt deswegen, heimste sich Caingern bei seinen Kameraden des zweiten Zuges den Rufnamen „Two Face“ ein.

Sein Kleidungsstil ist angemessen seiner Laune und Tätigkeit. Daheim in seinem Apartment, oder in den Mannschaftsquartieren, fernab des Dienstes, zieht der Kerl gerne mal legere Kleidung vor. Seien es Jogginghosen und ein abgewetztes Tanktop, oder der einfache Overall eines Maschinisten.
Im Allgemeinen sei gesagt, dass Caingern nur beim Ausgehen auf Kleidung und Auftreten achtet, was darauf schließen lässt, dass er im Groben und Ganzen Kleidung als zweckdienlich ansieht. In welcher Hinsicht auch immer.

Was die Ausrüstung im Felde hingegen betrifft, wirkt diese oftmals von den Einsätzen beansprucht. Gebrauchsspuren durch Arbeiten, Kämpfen oder einfaches Altern des Materials sind keine Seltenheit. Grundlegend wird soweit alles in Schuss gehalten, dass die Funktionalität des ehemaligen Expeditionspioniers gewährleistet wird.



Erwähnenswertes:

Im Zuge der biologischen Erweiterung, oder eher gesagt, Instandhaltung des Metabolismus leidet Caingern Tallmarch unter Abstoßungserscheinungen der Implantate. Daher ist er, in Tablettenform, medikamentös eingestellt. Erscheinungsmerkmale dieser Abstoßungserscheinungen sind gerötete, leicht entzündliche Dermatitis. Dies tritt jedoch nur auf, wenn der Specialist die Einnahme der Medikamente vernachlässigt. Einhergehend sind Begleiterscheinungen, wie eine phantomhafte Schmerzentwicklung und spastische Muskelkontraktionen (Muskelzuckungen) explizit um das Augenimplantat zu vernehmen.


Besondere Kenntnisse:


Besondere Kenntnisse weißt Caingern in Bezug auf die Elektrotechnik auf. Das Interpretieren und Lesen von komplexen elektronischen Laufplänen, als auch die präventive und korrektive Instandhaltung ebensolcher Systeme zählen zu seinen Stärken. Begründet liegen diese Kenntnisse in seiner vorherigen Ausbildung als Techniker im zivilen Dienst. Darunter waren Arbeiten an Triebswerksanlagen, als auch die generische Speicher programmierte Steuerungen mit Hilfe von KI Systemen, aber auch die älteren Systeme, die über einfache Phasenkondensatoren oder Lichtwellenleitern verfügten, sind Ihm kein Fremdwort.

Kampftechniken und Handhabung der gängigen Blasterrepetierer, Gewehre und Pistolen sind ihm geläufig, da er im Zuge der fortwährenden Fortbildung und Ausbildung nach wie vor in erster Linie ein Soldat bzw. Truppler ist.

Was man über den Charakter wissen könnte:

Hintergrundinformationen, die als Anspielpunkte dienen, sind mit unter die Scheidung von seiner Frau Jenn Tallmarch, geb. als Kallran, dass er Sohn eines Logistikunternehmers ist und dennoch recht bodenständig, wenn nicht sogar spartanisch, lebt. Wegen der Scheidung verlor er, und nicht zuletzt wegen seiner Berufung als Soldat, das Sorgerecht an seiner Tochter Kalia Tallmarch. Vielleicht deswegen lässt sich die Versetzung zum SRK nach Dromund Kaas darauf zurückführen.


Für Bewerber mit militärischem Hintergrund:

11 NVC – Einschreibung im allgemeinen militärischen Dienst als Mannschafter
12 NVC – Absolvieren der grundlegenden Ausbildung als Soldat der imperialen Armee
12 NVC – Fortbildung im Pionier Ausbildungscorps, Dromund. Beförderung zum PFC
13 NVC – Ende der Fortbildung und Versetzung zur aktiven Truppe. Beförderung zum Specialst
13 NVC – 19 NVC Dienst bei der 72. Exp.Flotte im Outer Rim, Bergungsteam
20 NVC – 21 NVC Besuch der Akademie, Fachbereich Elektrotechnik und Astrophysik


Aktueller Ausbildungstand:

Waffenkenntnisse: Gemäß imperialen Standard
Nahkampftechniken: Gemäß imperialen Standard
Instandhaltung und Wartung: Überdurchschnittlich gemäß des imperialen Standards
expliziter Fachbereich: Überdurchschnittlich gemäß des imperialen Standards
Kriegserfahrungen/Konfrontationen: Spärlich gemäß des Einsatzfeldes.

Dienstauglichkeit:


- tauglich
- unter Vorbehalt der medikamentösen Einstellung, ggf. Optimierung der Kybernetik



Hintergrund / Werdegang:


7 VVC – Geburt auf Dromund Kaas, als Sohn eines Logistikunternehmers und einer Hebamme
7 VVC – 10 NVC gewöhnliche Kindheit, Besuch von Schulen
10 NVC – Lebensgefährtin Jenn Kallran tritt in sein Leben
12 NVC – Heirat von Caingern Tallmarch und Jenn Kallran
15 NVC – Geburt seiner Tochter Kalia Tallmarch
20 NVC – Scheidung und Verlust des Sorgerechts
21 NVC – Versetzung zum SRK

(Disclaimer – habe die Verläufe des militärischen und privaten Umfeldes getrennt gehalten, der Übersichtlichkeit wegen.)



Motivationsschreiben für einen Beitritt zum 17. Sturmregiment Kaas:


Von: Master Sergeant Fletchers, 72. Expeditionsflotte, Abt. Personalmanagement
An: Sturmregiment Kaas, Abt. Personalmanagement

Betreff: Versetzungsgesuch des Specialist Caingarn Tallmarch

Wertes Personalbüro des Sturmregiment Kaas,

hiermit beantrage ich für den Specialist Caingarn Tallmarch die Versetzung zu ihrem Regiment. Als Techniker und Feldpionier dürfte dieser Soldat ihren Anforderungen und Vorstellungen entsprechen. Als Ergänzung ihres Pionier/Instandhaltungsteams, oder aber auch als Truppler dürfte Herr Tallmarch ein Gewinn für Sie sein. Anbei sei zu erwähnen, dass dieser Gesuch für den Herren Tallmarch ein Wunsch auf eine Heimat nähere Versetzung entspricht.

In Anlehnung der Versehrtheit und medikamentösen Einstellung und Behandlung zur Prävention von Abstoßungserscheinungen von Kybernetik, sieht das Flottenkommando der 72. Expeditionsflotte ebenso eine Versetzung als erachtenswert an. Die Behandlungsmöglichkeiten fernab der bekannten territorialen Grenzen des Outer Rim sind in Betracht der Notwendigkeit nicht ausreichend. Daher erhofft sich das Flottenkommando der 72. Expeditionsflotte eine Verbesserung der gesundheitlichen Umstände des Soldaten. Respektive eine Optimierung der Implantate, nach ärztlichen Gutachten.

Anbei übermitteln wir Ihnen alle nötigen Gutachten, Qualfizierungen und Aufstellungen des Soldaten.

Mit freundlichen Grüßen

MSG Fletcher, 72. Expediotionsflotte.

[Anbei ist ein Wust an Dateien, Schriftstücken, die den Zustand, die Tauglichkeiten und Verfügbarkeiten des Soldaten auflisten. Als RP Anspielpunkt könnte dies für die medizinische Abteilung von Interesse sein und darf gerne erfragt und erspielt werden.]


OOC Vorstellung

In eurer OOC Vorstellung bitte ich euch, folgende Fragen zu beantworten:

Warum willst du zum SRK?


Nun, als alter passionierter Rollenspieler und Mitspieler der ersten Stunde von SWTOR ist es mir ein inneres Bedürfnis wieder Anschluss zu finden. Die Sturm und Rankzeit ist vorbei, man wird älter und sucht eine gesetzte, umgängliche Community, um gemeinsam Spaß an Erlebnissen und vor allem an den Entwicklungen der Charaktere zu haben.

Was erwartest du vom SRK?


Da dies vermutlich, und sehr wahrscheinlich, ein großes Hobby von uns ist in Rollen zu schlüpfen, erwarte ich spannende, unterhaltsame Abende in einer realitätsnahen Community, die Verpflichtungen und auch andere Hobbies duldet. Dass wir uns gemeinsam unterhaltsame und spaßige Abende kreieren, woran ich mich gerne noch in Jahren erinnern möchte.

Welche RP Erfahrungen hast du?

Rollenspielerfahrungen, nun – dieser Begriff ist mannigfaltig. Von dem altmodischen und sehr geliebten Pen and Paper Rollenspielen, wie D&D, DSA und Shadowrun – bis hin zu MMO RPGs und ihren Erfahrungen bringe ich ungefähr eine kleine Rollenspielkarriere von über zehn Jahren mit. Ich habe in einigen Projekten mitgewirkt, nicht zuletzt auch in SWTOR.

Was bringst du der Gilde mit, wie willst du dich einbringen?

Nun, was bringe Ich mit? Ich bin mittlerweile 28 und werde wesentlich ruhiger, was mein ehemals temperamentvolles Gemüt betrifft. Ich bin ein, so hoffe ich, umgänglicher Zeitgenosse, der gerne liest und schreibt und fernab dessen widme ich mich auch noch einem anderen Projekt, was mich sehr weiterbrachte. Ich bin ein Teil der deutschen C.R.A.S.H Community im Star Citizen Universum, darunter bin ich seit einiger Zeit als Autor/Lektor bei der Star Citizen Base, dem deutschen News Format zu Star Citizen tätig. Mit anderen Worten mangelt es mir nicht an schreibfreudige Finger, Fantasie und Kreativität, um das große Ganze, was Star Wars ausmacht, etwas mehr mit Leben zu befüllen. Sei es durch Essays, Kurzgeschichten, oder Plotideen. Jedoch möchte ich anmerken, dass ich mir gerne eure Strukturen, Verfahrensweisen zuerst anschauen möchte, bevor mich mein Tatendrang übermannen will.

Bis dahin

euer Caingern, Corvayne Millers und Mitspieler Gerry.

ps. Verzeiht, wenn sich Schreib/Grammatikfehler einschlichen, ich habe letztlich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr gesehen. :)
Letzte Änderung: 23 Jan 2017 13:41 von Caingern Tallmarch.
Folgende Benutzer bedankten sich: Avanum Jiros
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Lienas van Arden
  • Lienas van Ardens Avatar
  • Offline
  • LT van Arden, PVT A. Cade
Mehr
23 Jan 2017 13:39 #6444 von Lienas van Arden
Lienas van Arden antwortete auf Versetzung zum SRK
Hallo Gerry :)

Danke für Deine Bewerbung und das damit gezeigte Interesse an unserem irren Haufen an unserer Gildengemeinschaft. Wir werden intern nun mit den Mitgliedern über die Bewerbung beraten und Dir dann im Anschluss Feedback und Fragen, sollten sie sich ergeben, dazu zukommen lassen. Das kann einige Tage dauern, da nicht jeder jeden Tag Zeit hat - aber eine Antwort kommt auf jeden Fall. :)

Liebe Grüße,
die hinter Lienas
Folgende Benutzer bedankten sich: Caingern Tallmarch
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Lienas van Arden
  • Lienas van Ardens Avatar
  • Offline
  • LT van Arden, PVT A. Cade
Mehr
27 Jan 2017 13:10 #6485 von Lienas van Arden
Lienas van Arden antwortete auf Versetzung zum SRK
Und wieder ein hallo :)

Unsere Gildenmitglieder möchten Deinen Charakter gerne in einem Probe-RP kennenlernen - wir würden Dir dafür kommenden Dienstag abend (31.01.2017) ab 20:15 Uhr als Termin vorschlagen. Angedacht ist eine kleine Initiation für den frisch Versetzten, bei dem er gleich mal seine Kameraden in Aktion erlebt.
Würde Dir das zeitlich passen?

Liebe Grüße,
die hinter Lienas
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
27 Jan 2017 14:35 #6488 von Caingern Tallmarch
Caingern Tallmarch antwortete auf Versetzung zum SRK
Hallo liebe SRK Community, hallo Lienas,

Dienstag passt es bei mir abends ganz gut. Daher bestätige ich den Termin und freue mich auf das erste Aufeinandertreffen. Bis dahin,

euer Caingern.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lienas van Arden
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Lienas van Arden
  • Lienas van Ardens Avatar
  • Offline
  • LT van Arden, PVT A. Cade
Mehr
01 Feb 2017 14:49 #6518 von Lienas van Arden
Lienas van Arden antwortete auf Versetzung zum SRK
Bewerber aufgenommen :)
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.120 Sekunden