loader

Neue Beiträge im Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.

[IC] Holonews: Beförderungszeremonie 22NVC

  • Lienas van Arden
  • Lienas van Ardens Avatar Autor
  • Offline
  • CPT van Arden, PVT A. Cade
Mehr
08 Aug 2017 18:41 #7665 von Lienas van Arden
[IC] Holonews: Beförderungszeremonie 22NVC wurde erstellt von Lienas van Arden
Vor einigen Tagen fand auf einem der Prunkplätze inmitten der imperialen Kapitale Kaas City die jährliche Beförderungszeremonie der Infanterieeinheit 17. Sturmregiment 'Dromund Kaas' statt. Vor den interessierten Augen von Passanten und Angehörigen der Einheit wurden folgende Soldaten wegen ihrer herausragenden Dienste um das Imperium und ihrer Leistungen mit einer Beförderung bedacht:

1st Lieutenant Lienas van Arden wurde zum Captain befördert, die Corporals Karel Janousek und Kavan Syko wurden zu Sergeants befördert, Specialist Rondas Talvar wurde zum Corporal befördert und damit in die Rangstufe eines Unteroffiziers erhoben, Private First Class Oleanna Belsaviko wurde zum Specialist befördert, Private Kalare Valaye wurde zum Private First Class befördert. Die mandalorianische Söldnerin Ansela Kreldo wurde für ihren jahrelangen loyalen Dienst durch eine Solderhöhung und öffentliche Belobigung für ihren bisherigen Einsatz geehrt.


Wegen ihrer Tapferkeit und ihres Einsatzes bei den Kämpfen auf dem Planeten Onderon und der Rückeroberung des Warb-Null-Viertels von Rebellenkräften wurden folgende Soldaten mit einer öffentlichen Belobigung bedacht:

Captain Lienas van Arden, Master Sergeant Calvin Blex, Sergeant Karel Janousek, Corporal Rondas Talvar, Specialist Gerett Obyr, Private First Class Peksern Tyren, Private First Class Kalare Valaye, Private Sabakesh Galen, Söldnerin Ansela Kreldo

Nach der öffentlichen Zeremonie, bei der es bei der Beförderung von Captain van Arden zu einem kurzfristigen Bruch des Protokolls gekommen sein soll, verlegten die Soldaten des Regiments gemeinsam in die Nexusraumcantina, um die Auszeichnungen und lobenden Worte mit einem gemeinsamen Umtrunk ausklingen zu lassen. Die Stimmung soll angesichts einiger Lokalrunden mit starken Alkoholika erwartungsgemäß ausgelassen gewesen sein.
Folgende Benutzer bedankten sich: Avanum Jiros

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.098 Sekunden